home

Die besten Fernseher für Konsolen

Fernseher sind heutzutage recht schwierig zu kaufen, denn die Bandbreite an Geräten ist erdrückend. Gerade als Spieler hat man hohe Ansprüche an das Gerät, denn die Farbwiedergabe, Kontraste und Bildfrequenz müssen stimmen, damit der Spielspaß so richtig aufkommt. Auch gibt es im 3D-Bereich einige Neuerungen, die gerade für Spieler entwickelt worden sind. Welche Geräte sind also interessant, wenn man sie vor allem zusammen mit verschiedenen Spielekonsolen verwenden möchte?

Die letzten Jahre brachten gewaltige Umwälzungen auf dem Fernsehmarkt mit sich und sowohl die Plasma- als auch die LED-Technik haben sich Schritt für Schritt durchgesetzt. Die aktuell bedeutendste Neuerung stellt sicherlich die 3D-Technik dar, die immer mehr Geräte beherrschen. Doch nicht alle Geräte sind gleich gut.

Wer Wert auf eine besonders gute Farbwiedergabe legt, sollte Plasmafernseher wie Panasonics GT oder VT-Serie ins Auge fassen, denn gerade bei der Darstellung von Schwarzwerten haben Plasmafernseher einen immer noch sichtbaren Vorteil gegenüber der Konkurrenz mit LED-Technologie. Gerade bei Spielen, die viele dunkle Sequenzen beinhalten, ist dies äußerst wichtig. Aber auch die Konkurrenz schläft nicht und so sind die Farbdarstellungen von Samsungs 7000er und 8000er LED-Serie ebenfalls nicht zu verachten. Im Gegensatz zu Panasonics Plasmafernseher spart man bei LED-Modellen wie denen von Samsung deutlich beim Stromverbrauch.

Möchte man gerne 3D-Spiele zocken, so ist darauf zu achten, dass die 3D-Darstellung nicht zu Überlappung neigt, denn sonst ist das Spielvergnügen leicht dahin. Hier haben die meisten Hersteller im vergangenen Jahr deutliche Verbesserung erzielt, weswegen man auf keinen Fall alte 3D-Fernseher kaufen sollte, auch wenn diese günstig sind.

Eine bedeutende Neuerung für Spieler konnte Philips vor kurzem präsentieren: Die 7000er Serie des niederländischen Fernsehherstellers ist nämlich in der Lage, im Multiplayermodus, wenn man spezielle Brillen verwendet, unterschiedliche Bilder für mehrere Spieler im Vollbildformat zu erzeugen. Somit bekommt jeder Spieler die volle Bildfläche für sein individuelles Bild zur Verfügung.





  • Suchen